Herbst mal in Schwarz-Weiß

Da der goldene Herbst noch immer auf sich warten läßt habe ich beschlossen, das Belvedere und den Botanischen Garten gleich in Schwarz-Weiß zu fotografieren. Früher, in meinen analogen Zeiten, war das eine klare Sache, ein Ilford Film kam rein und los ging es. Aber jetzt? Digital? Zum ersten mal habe ich meine Nikon D5500 auf schwarz-weiß eingestellt und bin so mit ihr ins Belvedere gegangen. Die Ergebnisse seht ihr hier:

 

10 Gedanken zu “Herbst mal in Schwarz-Weiß

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s