Ägyptisch-Orientalische Sammlung im Kunsthistorischen Museum Wien

Liebe Gäste meiner Website, heute findet in ganz Österreich die Lange Nacht der Museen statt. Als Einstimmung zeige ich euch mein Lieblings-Exponat des Kunsthistorischen Museums Wien. Wir betreten das prachtvolle Gebäude und gehen in die Ägyptisch-Orientalische Sammlung. Und hier befindet sich mein Liebling, die Statuette eines Nilpferdes. Diese kleine Skulptur aus Fayence, mit grün-blauer Glasur und Bemalungen (Pflanzen und Tiere aus dem Lebensraum des Nilpferdes), war eine Grabbeigabe und stammt aus 2000 v.Ch. Ihretwegen habe ich eine Jahreskarte und gehe so oft wie möglich hin, um sie zu bewundern. Heute aber werde ich das KHM meiden, zu groß wird der Besucherandrang sein.

2 Gedanken zu “Ägyptisch-Orientalische Sammlung im Kunsthistorischen Museum Wien

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s