TRISHA BROWN’s Man Walking Down the Side of a Building

Am letzten Samstag war im MuseumsQuartier eine Performance der  US-amerikanischen Choreographin und Tänzerin Trisha Brown zu sehen. Sie wanderte seelenruhig vom Dach des Leopold Museums auf der Fassade hernieder. Es war kurz, aber sehenswert. Doch bevor wir der Künstlerin beim „Fassadenwalk“ zusehen, nähern wir uns dem Haupthof des MQ und schauen uns das Ambiente an.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s