Taubenschwänzchen

Gestern habe ich das Taubenschwänzchen, einen Schwärmer, auf meinem Flox fotografiert. Dieser Mini-Kolibri ist wirklich schwer zu erwischen, und nach Jahren der „Jagd“ auf ihn sind mir diese Bilder gelungen:

4 Gedanken zu “Taubenschwänzchen

    • Hallo liebe Marion – ja, die „Jagd“ war echt schwierig! Überlege gerade heftig, ob ich mir ein Sigma 150:2,8 Makro zulegen soll, da könnte man von weiter weg (ich habe ja das 105 Macro) fotografieren. Aber ob das ca 900,- rechtfertigt? Bei euch alles gut? LG Hania

      Gefällt mir

  1. Liebe Hania, mit diesen fabelhaftenTaubenschwänzchenfotos machst Du mir eine große Freude. Ich mag diese Schmetterlingsschwärmer, die ranrüsseln und sich vor der Blüte wie Kolibris bewegen. Es ist echt lustig ihnen zuzuschauen.

    Liebe Grüße,
    Eva

    Gefällt mir

    • Liebe Eva, ja, es ist herrlich ihnen zuzusehen, wie sie in der Luft stehend mit ihren Flügeln schlagen. Aber fotografieren ist echt schwierig, gerade wegen dieser „Flatterhaftigkeit“. Ich liebe sie trotzdem, oder eigentlich genau deswegen! Herzliche Grüße, Hania

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s