Sizilien – Salzgärten von Trapani, Marsala und Erice

Von Palermo aus machen wir einen Tagesausflug nach Marsala und Erice. Zunächst kommen wir aber an den Salzgärten von Trapani vorbei, wo heute das beste Salz Italiens geerntet wird. In Marsala sehen wir uns die Piazza Repubblica, den Senatorenpalast und den Duomo San Tommaso an. Dann geht es auf den 751 m  hohen Monte Erice, wo sich das mittelalterliche Städtchen Erice befindet. Die Chiesa Matrice wurde Anfang des 14. Jh. aus Steinen des Aphrodite-Tempels errichtet. Innen ist sie mit grandiosen Stuckaturen geschmückt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s