Pinhole – Im Schanigarten

Das Pinhole-Fieber hat mich erfasst, hier noch eine kleine Serie aus einem Schanigarten in Wien, auf der Wieden.

2 Gedanken zu “Pinhole – Im Schanigarten

  1. Hallo Hania,
    habe da mal einen Link entdeckt:
    http://www.elmar-baumann.de/fotografie/rechner/rechner-optlochd.html
    Da kannst Du sehen, dass bei einer Bildweite (Entfernung Loch zum Sensor) von 200mm ein Lochdurchmesser von ca. 0,5mm erforderlich ist, um ab ca. 5m alles scharf zu bekommen. Je kürzer die Bildweite, um so kleiner muss das Loch sein. Erst ab einer Bildweite von 800mm liegt der Lochdurchmesser bei ca. 1mm.
    Gruss Jürgen

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s