Pinhole Fotografie – Wiener Hauptbahnhof

Heute bringe ich meine Pinhole – Serie zu Ende. Das neueste Pinhole Objektiv ist aus Metall, nur die „Vorderkappe“ mit dem Loch ist aus Karton. Die Fotos sind wieder nicht scharf, trotzdem gefallen sie mir. Hier könnt ihr euch selber ein Urteil bilden:

5 Gedanken zu “Pinhole Fotografie – Wiener Hauptbahnhof

  1. Bei den Vorschaubildern sieht es gar nicht mal so schlecht aus. In der Vergrösserung ist dann leider immer noch eine sehr starke Unschärfe erkennbar. Lochkameras waren zwar von Haus aus keine Schärfewunder, aber eine gewisse Schärfe war schon da. Bei APS-C habe ich es selber noch nicht ausprobiert. Was mich etwas wundert ist die Tatsache, dass es bei näheren Motiven besser zu sein scheint. Bei dem U-Bahneingang (nehme ich mal an!) ist das Schild „Hauptbahnhof“ nach meiner Meinung das schärste der Serie. Was mich zu der Annahme bringt, dass das Loch zu gross ist – zeigen auch Deine Belichtungszeiten. Der Schärfebereich (Tiefenschärfe) ist noch zu gering. Eine Aufnahme entlang eines Zauns (oder ähnlichem) könnte hier zur Aufklärung beitragen. So kann man evtl. einen Schärfeverlauf erkennen und ggf. darauf aufbauen.
    Gruss Jürgen

    Gefällt mir

      • Das Problem ist und bleibt wohl der sehr kleine Sensor. Die Aufnahmefläche ist einfach zu klein, um ein entsprechendes Loch hinzubekommen.
        Als ich noch selber entwickelt habe, habe ich mal eine Lochkamera aus einem Schuhkarton gebastelt. Als Aufnahmematerial habe ich 13x18cm Fotopapier genommen und das Loch war auch winzig klein – eine normale Stecknadel. Die Belichtungszeiten lagen (so weit ich mich noch erinnere) bei 2 bis 5 Minuten.
        Die Schärfe war erstaunlich gut, für ein Linsenloses System.
        Gruss Jürgen

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s