Der DC Tower auf der Donauplatte – mein „Black Beauty“

Heute zeige ich euch – wieder ein mal – den DC Tower, mein „Black Beauty“.  Wir nähern uns dem höchsten Gebäude Österreichs (220 m) von der U1 an, umrunden es, schauen kurz, was es sonst auf der Donauplatte gibt, und kehren zur U1 zurück. Übrigens sind hier 2004, dank Bruno Gironcoli, die Aliens gelandet, ganz ohne großes Aufsehen – so ist Wien eben! Einen letzten Blick auf die Verbauung der Donauplatte machen wir von der U1-Station Kagran.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s