23. Dezember am Heuberg

23. Dezember am Heuberg – endlich weicht der Nebel der Sonne! Die Stadt kehrt in mein Blickfeld zurück, und erste „Weihnachtsgäste“ sind zum Essen gekommen. Die winzigen Tröpchen zwischen den alten Blüten des Tulpenbaumes sind nicht Regen, es ist der Nebel, der von der Stadt unten hinauf am Berg geweht wird und hier in der Sonne vergeht…

DSC_0051 DSC_0020 DSC_0028 DSC_0099 DSC_0106 DSC_0069 DSC_0070 DSC_0071 DSC_0036 DSC_0028-2 DSC_0057 DSC_0049 DSC_0026 DSC_0014 DSC_0001

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s