Retten wir das Funkhaus – jetzt!

DSC_0193

 

 

 

 

 

 

 

 

Gemeinsam könnten wir es schaffen, das Wiener Funkhaus als solches zu erhalten! Es hat sich eine seriöse Bietergemeinschaft gebildet, die IG Funkhaus, die bereits ein Kaufangebot abgegeben hat. Wenn es gelingt, bis Mitte Dezember eine Sockelfinanzierung aufzubringen, könnte in der Folge der Kauf des Funkhauses über eine Crowdfunding-Plattform gelingen.

Zur Sockelfinanzierung: da können und sollen sich ALLE an herausragendem Journalismus Interessierte – also z.B. alle Ö1 HörerInnen! – über den Erwerb von Bausteinen beteiligen. Baustein erwerben

Weiters können und sollen Alle, die das noch nicht getan haben, die Avaaz-Petition für den Erhalt von Ö1 unterzeichnen. Die 100.000er-Marke ist in Sicht.

Und noch mehr Informationen zur neuesten Entwicklung in der Sache „Retten wir das Funkhaus“ gibt es hier: Kaufen wir das Funkhaus

 

4 Gedanken zu “Retten wir das Funkhaus – jetzt!

    • Liebe Hania, wenn es Dir recht ist, werd ich es meinen KollegInnen schicken. Sicher kümmern sie sich selber darum, für die Bausteine Interessentinnen zu finden und investieren auch selbst, aber Dein Eintrag ist sehr übersichtlich, konzis und mit den wichtigsten links ausgestattet. Vielleicht mag ihn der eine oder die andere weiter leiten. Außerdem gibst ja Deine wunderbaren Fotos zu sehen, auch von der Funkhausdemo.

      Gefällt mir

  1. Danke, liebe Hania, das hilft! Wenn viele von denen, die so gern Ö1 hören, einen kleinen Betrag investieren, können das Funkhaus inmitten der Stadt und die Qualität von Ö1 erhalten bleiben. Wir müssen VIELE sein, darauf kommt es an. Für diejenigen, denen immer noch nicht klar ist, warum der Standort Küniglberg Ö1 ruinieren wird: u.a. weil dort alles einer zentralen Verwaltung (Fernsehen) unterstellt wird. Das ist nicht zuletzt eine Gefahr für die Demokratie. Niemand von uns kann voraussagen, wie die nächsten Wahlen ausgehen.Es weihnachtet liebe Leute, schenkt Euch, wünscht Euch Bausteine fürs FH und macht mit bei dieser originellen und widerständigen Aktion der Zivilgesellschaft!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s