Funkhaus-Demo gegen die Übersiedlungspläne von Ö1, Radio Wien und FM4

Gestern abends fand vor dem Wiener Funkhaus die Demo gegen die Übersiedlungspläne von Ö1, Radio Wien und FM4 auf den Küniglberg.

Viele Prominente sind gekommen, um den gemeinsamen Kampf für den Erhalt des Wiener Funkhauses zu unterstützen. Es wurde gesprochen, gelesen, musiziert, gemeinsam dem „Radiomeer“ der mitgebrachten Rundfunkgeräte (natürlich mit Ö1 Programm!) gelauscht und auch getanzt.

Hier meine Bilder von der Demo:

Mehr Infos gibt es hier: http://derstandard.at/2000025405864/Funkhaus-Demo-gegen-geistesgestoerte-Entscheidung

oder hier: http://www.österreich.at/chronik/1-000-Wiener-bei-Demo-fuer-das-ORF-Funkhaus/211463292

4 Gedanken zu “Funkhaus-Demo gegen die Übersiedlungspläne von Ö1, Radio Wien und FM4

  1. Liebe Frau Kartusch,
    wunderbare Fotos – Ihre Lieblingsfotos könnten auch meine werden 🙂
    Poesie, Witz, genaues Hinschauen ….
    Liebe Frau Kartusch, ich kontaktiere Sie aber auch wegen unserer Funkhauskundgebung, Radiomeer ….. wären Sie einverstanden, dass ein (mir bekannter) FH-Aktivist 2 Ihrer Fotos für eine Folgeaktivität rechtefrei verwendet?
    Natürlich mit Nennung der Urheberschaft des Fotos, also Ihres Namens. Herzliche Grüße, Klaudia

    Gefällt mir

  2. Liebe Hania,
    danke für die ungemein eindrucksvollen Fotos von der Demo fürs Funkhaus! Danke für Dein Engagement. Es tut sich sehr viel im Moment. Es ist noch nicht alles verloren.
    Liebe Grüße,
    Eva

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s